Kontakt

Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27- 69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Fahrrad-Freizeiten


„Regionen erfahren – Geschichte entdecken!“

Liebe Radsportfreunde, die Corona-Pandemie hat uns leider weiterhin fest im Griff.  Nach intensiven Recherchen und Rückmeldungen, erkennen wir keine Signale, Ende Mai eine Gruppenradreise im Ausland sicher durchzuführen.

Wir haben uns daher entschlossen, auch im engem Austausch mit unseren Teamern Jürgen Junker und Johannes Freitag, die Radreise nach Hasselt/Belgien in der Zeit vom 26. September bis 02. Oktober  2021 durchzuführen.
Wir laden Sie daher herzlich ein, sich diesen Termin vorzumerken, bzw. sich als Umbucher, jetzt schon einen Platz bei uns reservieren zu lassen. Alternativ können wir Ihnen auch eine Umbuchung auf unsere Fahrradfreizeit an die mittlere Elbe anbieten (28. August bis 04. September 2021).

Details  finden  Sie  in unserem Flyer.

Selbstverständlich  entstehen  Ihnen  durch  die  Umbuchung  keine  Kosten.  Ein  kurze Nachricht  Ihrerseits ist ausreichend.  Sie erhalten dann kurzfristig eine neue Anmeldbestätigung und bereits geleistete Anzahlungen verbuchen wir. Wir stornieren die Reise auch kostenfrei und erstatten die ggf. bereits geleistete Anzahlung.

Hasselt | Belgien | 26.09. bis 02.10.2021

FAHRRADWOCHE DELUXE

Fahren Sie mit uns in das Fahrradmekka Belgiens. Hier muss man gewesen sein, gilt diese Region doch als die Nummer eins im Radtourismus. Erfahren Sie Raderlebnisse im Einklang mit der Natur.

Termin:

26.09. bis 02.10.2021 (6 Nächte)

Abfahrt:

Sonntag, (Zeit und Ort folgen)

Hotel/Ort:

Radisson Blu Hotel Hasselt****
Exklusives Hotel im Zentrum von Hasselt.
Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Inklusive Schwimmbad/Sauna und Dachterasse mit Bar!

Hasselt ist idealer Ausgangspunkt für unsere Tagestouren in die Region Limburg, die Fahrrad-Provinz in Belgien. Sie gilt als innovativer Pionier im Radtourismus, wie man an den Attraktionen für Radfahrer (Fahren durchs Wasser, Radeln durch die Bäume, ganz neu!) erkennt. Gemütliche bis leichte, für alle Konditionen geeignete Radtouristik. Tageskilometer: ca. 40-70 km

Preis:

849.-Euro im DZ
167.-Euro EZ Zuschlag

Rund-Radreise | Mittlere Elbe | 28.08. bis 04.09.2021

FAHRRADFAHREN VOLLER ÜBERRASCHUNGEN

Entdecken Sie mit uns diesen faszinierenden Strom und seine vielen Highlights. Ca. 300 km voller Überraschungen, nah am Wasser, mal geheimnisvoll, mal städtisch, mal ländlich – gehen auch Sie auf Entdeckungsreise. Wir radwandern entlang der mittleren Elbe, von Schnackenburg bis zur Lutherstadt Wittenberg. Und das Beste: Der Gepäcktransport ist als Leistung inkludiert und organisiert.

Termin:

Samstag, 28.08. bis 04.09.2021 (7 Nächte), Abfahrt, Ort und Zeiten folgen.

Hotels/Region:

Verschiedene Hotels und Pensionen entlang der Reiseroute mit täglichen Stopps in Schnackenburg (Start), Havelberg, Tangermünde, Magdeburg (2 ÜN), Dessau und Wittenberg.

Alle Häuser liegen in reizvoller landschaftlicher Atmosphäre. Sie fahren Morgens nach einem ausgiebigen Frühstück unter der Führung unserer Teamer ohne Ihr Gepäck los. Dieses finden Sie dann schon an dem nächsten Übernachtungsort wohlbehalten wieder vor! Genießen Sie einfach Ihre tägliche Tour!

Ob Natur, Kultur, Lebensart oder eine der vielen Veranstaltungen, entlang der Elbe ist immer etwas los. Wir befinden uns in einem wahren Natur– und Landschaftsparadies Deutschlands. Dazu finden wir Kulturschätze von nationalen und internationalen Rang, alleine drei Weltkulturstätten, wie z.B. die alte Kaiserpfalz in Magdeburg. Regionen, die den Meißten von uns immer noch gänzlich unbekannt sein dürften.

Gemütliche bis leichte, für alle Konditionen geeignete Radtouristik. Tageskilometer: ca. 35-65km

Preis:

989,- EUR p.P. im DZ (EZ-Zuschlag: 175,- EUR)

Allen Terminen sind folgende Leistungen inbegriffen

  • Ausgewählte Top Unterkünfte inkl. Halbpension, Kurtaxe, W-LAN und teilweise freiem Zugang zum Wellnessbereich
  • Bustransfers in Reisebussen inkl. professionellen Radanhänger mit sicherem und komfortablen Verladesystem
  • Tägliches Bikeguiding mit bis zu zwei erfahrenen Teamern, davon einer als rollende Werkstatt!
  • Aufteilung in unterschiedliche Leistungsgruppen (bei Bedarf)
  • Radleihe vor Ort möglich
  • Gewährleistung der Mitnahme des eigenen Fahrrads/E-Bikes
  • Rundum Betreuung und Organisation
  • Versicherungspaket (Auslandsreise-, Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung)
  • Sicherungsschein gem. § 651 BGB
Downloads

Flyer | Bike-Freizeiten 2021 | PDF

Anmeldung | Hasselt Belgien | PDF

Anmeldung | Rundreise mittlere Elbe | PDF


Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.