Kontakt

Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27- 69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Fahrrad-Freizeiten 2020

Liebe Radsportfreunde, die derzeitige Situation um die Verbreitung des Coronavirus zwingt uns alle dazu, mit Freude erwartete Pläne nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt erleben zu können.  Aber die Gesundheit des Einzelnen und das Wohl der Gemeinschaft hat auch für uns oberste Priorität. Wenngleich Verhandlung zur Lockerung der Einschränkungen im Bereich des Sportes zur Diskussion stehen, sind die Reisewarnungen in das europäische Ausland noch nicht aufgehoben. 

Daher werden wir die in der Zeit vom 30.05. bis 06.06.2020 geplante Fahrradfreizeit nach Belgien nicht durchführen. 

Wir blicken positiv in die Zukunft und planen unsere Reise in das schöne Maintal zunächst weiter. Daher möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Umbuchung auf unsere Fahrradfreizeit Maintal/ Spessart Ende August anbieten. 

Selbstverständlich entstehen Ihnen durch die Umbuchung keine Kosten. Ein kurze Nachricht Ihrerseits ist ausreichend. Sie erhalten dann kurzfristig die neue Anmeldbestätigung und bereits geleistete Anzahlungen verbuchen wir. Ist die Umbuchung keine Alternative für Sie, bitten wir ebenfalls um eine kurze Nachricht. Wir stornieren die Reise dann kostenfrei und erstatten die ggf. bereits geleistete Anzahlung.
 
Aber die Fahrradfreizeit nach Belgien ist nicht aufgehoben, sondern nur verschoben: Wir stimmen bereits einen neuen Termin in 2021 mit unseren Teamern und dem Hotel ab. Sobald wir diesen bestätigen können, informieren wir Sie, mit der Hoffnung, die Reise im nächsten Jahr mit Ihnen als unsere Gäste durchführen zu können.

Folgend die geänderte Übersicht zum Angebot für 2020:

  • Entdeckung des Maintal-Vierecks, Marktheidenfeld (Reisebus-Transfer)
    • 22. bis 29.08.2020 (7 Nächte)

 

Allen Terminen sind folgende Leistungen inbegriffen

  • Ausgewählte Top Unterkünfte inkl. Halbpension, Kurtaxe, W-LAN und teilweise freiem Zugang zum Wellnessbereich
  • Bustransfers in Reisebussen inkl. professionellen Radanhänger mit sicherem und komfortablen Verladesystem
  • Tägliches Bikeguiding mit bis zu zwei erfahrenen Teamern, davon einer als rollende Werkstatt!
  • Aufteilung in unterschiedliche Leistungsgruppen (bei Bedarf)
  • Radleihe vor Ort möglich
  • Gewährleistung der Mitnahme des eigenen Fahrrads/E-Bikes
  • Rundum Betreuung und Organisation
  • Versicherungspaket (Auslandsreise-, Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung)
  • Sicherungsschein gem. § 651 BGB

Hasselt | Belgien | Absage

Liebe Radsportfreunde, die derzeitige Situation um die Verbreitung des Coronavirus zwingt uns alle dazu, mit Freude erwartete Pläne nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt erleben zu können.  Aber die Gesundheit des Einzelnen und das Wohl der Gemeinschaft hat auch für uns oberste Priorität. Wenngleich Verhandlung zur Lockerung der Einschränkungen im Bereich des Sportes zur Diskussion stehen, sind die Reisewarnungen in das europäische Ausland noch nicht aufgehoben.  
 
Daher werden wir die in der Zeit vom 30.05. bis 06.06.2020 geplante Fahrradfreizeit nach Belgien nicht durchführen.  
 
Aber die Fahrradfreizeit nach Belgien ist nicht aufgehoben, sondern nur verschoben: Wir stimmen bereits einen neuen Termin in 2021 mit unseren Teamern und dem Hotel ab. Sobald wir diesen bestätigen können, informieren wir Sie, mit der Hoffnung, die Reise im nächsten Jahr mit Ihnen als unsere Gäste durchführen zu können.

Selbstverständlich entstehen Ihnen durch die Umbuchung keine Kosten. Ein kurze Nachricht Ihrerseits ist ausreichend. Sie erhalten dann kurzfristig die neue Anmeldbestätigung und bereits geleistete Anzahlungen verbuchen wir. Ist die Umbuchung keine Alternative für Sie, bitten wir ebenfalls um eine kurze Nachricht. Wir stornieren die Reise dann kostenfrei und erstatten die ggf. bereits geleistete Anzahlung.

So sollte sie sein, unsere Fahrradwoche Delux...

Fahren Sie mit uns in das Fahrradmekka Belgiens. Hier muss man gewesen sein, gilt diese Region doch als die Nummer eins im Radtourismus. Erfahren Sie Raderlebnisse im Einklang mit der Natur. Hasselt liegt in der Region Limburg, die Fahrrad-Provinz in Belgien. Sie gilt als innovativer Pionier im Radtourismus, wie man an den Attraktionen für Radfahrer erkennt.

Termin

Unterkunft: Exklusives Hotel im Zentrum von Hasselt. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen. Inklusive Schwimmbad/Sauna und Dachterasse mit Bar! Hasselt ist idealer Ausgangspunkt für unsere Tagestouren in die Region.

Preis: 889,- EURO p.P im DZ (EZ-Zuschlag: 195,- EUR p.P.)

Download

Flyer | PDF
Anmeldung | PDF

Maintal | Spessart

Für regelmäßige bis sportliche Radfahrer, E-Bike Empfehlung | Tageskilometer: ca.40-85 km


Abwechslungsreiches Fahrradfahren am Mainviereck

Ganz nach dem Motto: "Abwechslung ist die Würze des Lebens“, bieten wir Radtouren durch das Maintal, den Spessart und das Fränkische Weinland mit entsprechenden Gaumenfreuden an. Deutschland in seiner ursprünglichsten Form. Ausgangspunkt ist das historische Marktheidenfeld. Uns stehen jegliche Möglichkeiten des Mainvierecks offen. Geführt durch unsere zwei Teamer können wir die täglich geplanten Touren um spontane Aktionen erweitern (z.B. Mainfahrt). Inklusive 1x freien Eintritt in die Sauna-, Sport- und Theramalbadwelt Wonnemar.

Termin: 22. bis 29.08.2020 (7 Nächte)

Unterkunft:
Feines, familiengeführtes Hotel im Zentrum der Altstadt. Frühstück mit Außenbereich. Individuelles Wellnessangebot im Haus buchbar.

Preis: 869,- EURO p.P. im DZ inkl. 4-Std. Eintritt Therme Wonnemar (EZ-Zuschlag: 185,- EUR p.P.)

Download

Flyer | PDF
Anmeldung | PDF

Traum auf Kreta

Tageskilometer: ab ca. 35 km mit Begleitfahrzeug! Aber auch anspruchsvolle Rennrad-Strecken von über 100km möglich. Für sportlich ambitionierte und/oder Vollrelaxer (z.B. Begleiter/-innen).


Eine Fahrradwoche für Genießer und Sportler

Wer bislang noch nicht von einer Fahrradtouristik überzeugt war, der wird es nach dieser Reise sein. An 5 Tagen fahren Sie mit einheimischen Tourguides durch die Region, sehen bizarre Schluchten, herrliche Landschaften und malerische Dörfer. Dabei können Sie zwischen Top Trecking-, E-Bikes oder Carbon-Rennrädern wählen.
Die Reise passiert in Kooperation mit dem KSB Kleve. Achtung Flugreise! Der Flug ist nicht im Preis/Organisation enthalten (Tipp: Direkt über Ryan Air/Weeze - Chania buchen, Kosten ca. 200,-EURO).

Termine:

  • 08. bis 15.05.2020 (gecancelt wegen CORONA)
  • 05.-12.10.2020 (7 Nächte)

Unterkunft: Unser Hotel mit unterschiedlich großen Räumlichkeiten, liegt direkt am Meer,ist deutschsprachig geführt und absolut serviceorientiert. Es lässt bei den Gästen keine Wünsche offen.

Preise:
Studio 2 Pers.: 710,- EURO p.P
Appartement: (2-4 Pers.) 745,00 EURO p.P.
Studio 1 Pers.: 885,- EURO p.P
Seaside Studio: (2-4 Pers.) 762,50 EURO p.P.
Dachterrasse: (2-4 Pers.) 797,50 EURO p.P.

Ermäßigung 3er Belegung 10% , 4er Belegung15% p.P!
Der TRANSFER von FH CHANIA, HP und FAHRRADMIETE sind inklusiv!)

Download

Flyer | PDF
Anmeldung | PDF

Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.