Sommercamp


Integratives Sportvergnügen für Kinder zw. 10 und 14 Jahren

Sport und kulturelle Vielfalt

Ausgehend von den überaus guten Erfahrungen seit dem Startjahr 2017 bietet der KSB Unna jährlich eine integrative Freizeitwoche für Kinder aus dem Kreis Unna an. Die Freizeit finden statt im Sport- und Erlebniscamp Hachen des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen e. V..
Schwerpunkt der Maßnahme ist zum einen eine Mischung von Kindern und Jugendlichen ohne und mit Migrationshintergrund (Verhältnis 50:50) und zum anderen die Förderung von Sport und kultureller Vielfalt.

So hatten der KSB Unna und seine Partner die Freude, mehrfach bis zu 30 Kindern die Freizeit in Hachen zu ermöglichen.

Wissenswertes

Pressebericht vom 13.08.2019

Stiftung Kinderglück e.V. ist Kooperationspartner

Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna), die Sportjugend im KSB Unna und die Stiftung Kinderglück e.V. haben eine Kooperationsvereinbarung.
Der Kinderglück Dortmund e.V. hat im Rahmen seines Ferienpatenschaften-Projektes dem KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) und seiner Sportjugend eine anteilige finanzielle Unterstützung für das Projekt „Sommercamp“ zugesichert.

Das gemeinsame Ziel der vertragsschließenden Parteien wird zukünftig sein, über das Projekt Sommercamp bedürftigen Kindern und Jugendlichen, die aus verschiedenen Regionen der Welt kommen, unbeschwerte Ferienfreizeiten zu ermöglichen und somit den präventiven Charakter der Integration zu unterstützen und zu fördern. Die Bewegungsförderung im Kindes- und Jugendalter wird hiermit als wichtiger Bestandteil im Vertrag festgehalten.

Wissenswertes

Kooperation | Kinderglück

Kooperationspartner 2019

BVB-Stiftung „leuchte auf“

Auch die Ferienfreizeit 2019 wurde großzügig durch eine Spende der Stiftung „leuchte auf“  unterstützt.

Der Stiftung ist es eine Herzensangelegenheit Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an dem breitgefächerten Angebote aus Spiel, Spaß und Sport zu ermöglichen.

Herzlichen Dank an den BVB.