Kontakt

Michael Kanand
Stefani Martin
Susanne Rose
Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Qualifizierung

Dr. Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes erklärte:
„Sport bewegt und Sport bildet: spielerisch, laufend und lebenslang!“

Was für die Sportorganisationen keine Neuigkeit sein mag, ist außerhalb des Sports häufig noch unbekannt: Mit seinem differenzierten Qualifizierungssystem ist der organisierte Sport einer der größten Anbieter für Bildung und Qualifizierung der Zivilgesellschaft in Deutschland. 

Der KreisSportbund Unna e.V. verfolgt das Ziel „Qualität durch Qualifizierung" und bietet dafür Jahr für Jahr über 50 verschiedene Aus- und Fortbildungsmaßnahmen an. Laut aktueller Statistik sind im Kreis Unna knapp 2500 Personen im Besitz einer gültigen DOSB-Lizenz. Jährlich schließen nur im Kreis Unna ca. 100 Vereinsmitglieder eine Ausbildung mit DOSB-Lizenz ab.

Angebote und Potenziale

MitarbeiterInnen in Pflegeeinrichtungen

Der KreisSportBund Unna e.V. reagiert auf den demografischen Wandel und seine sozialpolitischen Erfordernisse, Chancen und Herausforderungen. Er bietet Senioreneinrichtungen an, ihre MitarbeiterInnen mit bedarfsgerechten Qualifizierungsmaßnahmen in ihrer Arbeit zu unterstützen und mit den daraus resultierenden gezielten Bewegungsaktivitäten u.a. die Lebensqualität älterer Menschen in ihren Einrichtungen zu verbessern.

Wissenswertes

über das Angebot unter Programme | Kursangebote KSB Unna 

Ausbildung

In den Ausbildungen des KreisSportBundes Unna e.V. können Lizenzen und anerkannte Qualifikationen u.a. der 1. oder 2. Lizenzstufe erworben werden.

Unter die 1. Lizenzstufe fallen die Ausbildungen „Übungsleiter-Breitensport oder Jugendleiter oder die Kombination von beiden“. In der zweiten Lizenzstufe wird darauf aufbauend die Qualifikation zur Bewegungserziehung, zur Prävention oder zur Rehabilitation angeboten.

Fortbildung

Die Fortbildungen dienen der Vertiefung von Kenntnissen und können gleichzeitig zur Verlängerung bestehender Lizenzen genutzt werden.

KURZ UND GUT-Seminare

Unter dem Titel „KURZ UND GUT“ werden vom KreisSportBund Unna e.V. und seinen Stadt- und Gemeindesportverbänden in Kooperation mit dem Landessportbund NRW und mit Unterstützung von Westlotto Kompaktseminare für Führungskräfte von Sportvereinen angeboten.

Vereinsempfehlung

Eine ermäßigte Gebühr wird nur solchen Personen gewährt, die in einem Sportverein tätig sind und dieses durch die Empfehlung eines verantwortlichen Mitarbeiters aus dem Verein (bei der Anmeldung) nachweisen. Diese Empfehlung wird auf dem Formular „Vereinsempfehlung“ über die Vereinskennziffer, die Unterschrift und den Stempel ausgesprochen. Diese Regelung unterstützt ehrenamtliche Sportvereinstätigkeit.

Wenn Sie für Buchungen eine Sportvereinsempfehlung nachreichen möchten, steht Ihnen das benötigte Formular (PDF) auf dieser Seite zum Download bereit.

Bitte senden Sie dieses Formular zeitnah, spätestens vier Wochen vor Lehrgangsbeginn, ausgefüllt, gerne auch per Telefax oder E-Mail, an uns zurück.

Sollte uns die Vereinsempfehlung bis zu diesem Zeitpunkt nicht vorliegen, können wir die verringerte Teilnehmergebühr nicht gewähren.

Wissenswertes

Seminarangebote
Zahlungen | Stornos | Gebühren
Struktur der Programme | VIBSS

 

Downloads

Qualifizierungswege | PDF
Vereinsempfehlung KSB Unna | PDF

Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.