Kontakt

Michael Kanand
Stefani Martin
Susanne Rose
Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Fortbildung

Lizenzen verlängern, Kompetenzen stärken, Fähigkeiten erwerben, Erfahrungen sammeln...

Die Fortbildungsangebote des KreisSportBundes Unna e.V. können zur Verlängerung bestehender Lizenzen genutzt werden. Manche bieten auch die Chance zum erreichen beruflicher Ziele und/oder sie machen einfach nur Spaß. Die Lehrgangsdauer umfasst (gemäß Konzeption des LandesSportBundes NRW) mindestens 15 Lerneinheiten à 45 Minuten.

Eine weitere Möglichkeit, eine ÜL C-Lizenz zu verlängern, besteht in der Teilnahme an einer kompletten Ausbildung der 2. Lizenzstufe.

Lizenzverlängernde Fortbildungen

Diese Fortbildungen dienen erfahrenen Übungsleitern zur Verlängerung verschiedener Lizenzen auf der 1. und 2. Lizenzstufe.

Alle Fortbildungen sind seitens des DOSB bzw. des LandesSportBund NRW anerkannt. Bei der Auswahl der Fortbildung, um die Verlängerung der Lizenz sicherzustellen, ist auf den Hinweis „Lizenzverlängerung“ zu achten. 

Verlängerungen für folgende Lizenzen:

  • ÜL – C, Breitensport
  • ÜL – B, Bewegungserziehung
  • ÜL – P, Prävention
  • ÜL – D, Deeskalationstraining
  • Jugendleiter
  • Gesundheitstraining für Kinder
  • Sport der Älteren

Fortbildungsmodule

Fortbildungsmodule greifen Trends, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und bedarfsorientierte aktuelle Schwerpunkte auf. Am Ende der Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat. Es gibt keine Eingangsvoraussetzungen.

Fortbildungsmodule können zur Lizenzverlängerung durch den LandesSportBund NRW anerkannt werden, wenn mindestens zwei Veranstaltungen mit einem Umfang von jeweils acht Lerneinheiten besucht werden, die inhaltlich in einem Sinnzusammenhang stehen.

Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.