Kontakt

Michael Kanand
Stefani Martin
Susanne Rose
Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Qualifizierung von MitarbeiterInnen

Der KreisSportBund Unna e.V. reagiert auf den demografischen Wandel und seine sozialpolitischen Erfordernisse, Chancen und Herausforderungen. Er bietet Senioreneinrichtungen an, ihre MitarbeiterInnen mit bedarfsgerechten Qualifizierungsmaßnahmen in ihrer Arbeit zu unterstützen und mit den daraus resultierenden gezielten Bewegungsaktivitäten u.a. die Lebensqualität älterer Menschen in ihren Einrichtungen zu verbessern.

Für Ihre MitarbeiterInnen führen wir das Qualifizierungsmodul über acht Lerneinheiten
(à 45 Minuten) mit folgenden Schwerpunkten durch:

Grundlagen | Ziele

Grundlagen einfacher, aber dennoch wirksamer Bewegungsangebote, mit altersgerechter Bewegung.

„Mit Musik & Spaß geht alles leichter.“
  • Herz ist Trumpf! Die Pumpe des Lebens am Laufen halten.
  • Muskeltraining: die „Alltagshilfen“ stärken.
  • Teamarbeit in vielen Lebenslagen: Koordinationsförderung bis zu den Hochbetagten.
Ziele des Qualifizierungsmoduls:

MitarbeiterInnen bei der alltäglichen Arbeit entlasten, zusätzlicher Kompetenzerwerb und bei Ihren Bewohnern langfristige Verhaltensänderungen durch die vertrauten MitarbeiterInnen, die als Bezugspersonen auch als Vorbilder fungieren.

Dauer und Organisation

Die Qualifizierungsmaßnahmen erfolgt in acht Lerneinheiten à 45 Minuten,

entweder in zwei Blöcken:

  • Block 1: an einem Werktag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr (alternativ von 13.00 - 16.30 Uhr)
  • Block 2: an einem Werktag von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr (alternativ von 13.00 - 16.30 Uhr)

oder kompakt an einem Werktag oder Samstag von 8.30  bis 12.00 Uhr und von 13.00 - 16.30 Uhr.

Räumlichkeiten | Leitung

In Ihrer Einrichtung werden die Inhalte mit einem Wechsel zwischen kurzen Theorie- und längeren Praxisphasen erarbeitet.

Deshalb sind erforderlich:

  • „Unterrichtsraum“ gemäß Gruppengröße mit Tischen und Stühlen. (Tageslichtschreiber bzw. Datenprojektor werden vom KreisSportBund Unna e.V. mitgebracht.)
  • großes leeres Zimmer, Cafeteria, „Bewegungsraum“ o.ä. (Materialien, Musikanlage usw. werden vom KreisSportBund Unna e.V. mitgebracht.)
Leitung

Unsere Qualifizierungsmaßnahmen werden jeweils von speziell ausgebildeten ÜbungsleiterInnen und sachkundigen ReferentInnen durchgeführt.

Teilnehmer | Kosten | Zertifizierung

Mit 5 bis 10 Personen ist eine optimal Gruppengröße. Die MindestteilnehmerInnenzahl beträgt drei. Die maximale TeilnehmerInnenzahl hängt von der Größe der o.g. Räumlichkeiten ab. Gerne stimmen wir diese nach einem Ortstermin mit Ihnen ab.

Teilnahmegebühren

Ab 2016 ist bei diesem Qualifizierungsmodul keine Bezuschussung aus dem Landesprogramm „Bewegt ÄLTER werden in NRW“ durch den LandesSportBund NRW mehr möglich.

Die Teilnahmegebühr richtet sich nach Gruppengröße.

Hinweise zu den aktuellen Gebühren erhalten Sie auf Anfrage beim KreisSportBund Unna e.V..

Eine Kooperation mit anderen Senioreneinrichtungen, um die Zahl der Teilnehmenden zu erhöhen und damit die jeweilige Teilnahmegebühr zu senken, ist nach vorheriger Absprache möglich.

Zertifizierung

Bei Teilnahme an allen acht Lerneinheiten erhalten Ihre MitarbeiterInnen ein Zertifikat des KreisSportBundes Unna e.V..

Anmeldung

An- und Abmeldungen erfolgen über die jeweilige Einrichtung mit zusammenfassender Rückmeldung an den KreisSportBund Unna e.V. spätestens zwei Wochen vor dem Durchführungstermin.

Bei Interesse an dem o.g. Angebot melden Sie sich bitte beim KreisSportBund Unna e. V.

Weitere Qualifizierungsmodule mit anderen Schwerpunktsetzungen, aber zu ähnlichen organisatorischen Rahmenbedingungen und Teilnahmegebühren:

  • Rollatoreinsatz, Gehhilfen und Co. – aber sicher!
  • Fit im Kopf und flott in den Beinen
  • Sturzprophylaxe- vielseitig und effektiv
  • Gehirntraining bis ins hohe Alter
Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.