Kontakt

Fabian Schaefer
Alina Manjal

(0 23 03) 27-18 24
(0 23 03) 27-17 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Partner des KSB Unna

Schulsport in Nordrhein-Westfalen

Der KreisSportBund Unna e.V. hat mit seiner Sportjugend ab dem 01.01.2017 das Handlungsfeld Schulsport aus der bisherigen Zuständigkeit des Kreises Unna übernommen.

Hauptaufgabe ist u.a. die Organisation des Landessportfestes der Schulen auf Kreisebene und die Netzwerkarbeit insbesondere die Pflege der regionalen Ansprechpartner.

Mit der Organisation des „Landessportfestes der Schulen – Jugend trainiert für Olympia“ ist der KSB Unna somit Mitveranstalter des größten Schulsportwettbewerbes der Welt. Über alle Jahrgangsstufen hinweg zeigen Jahr für Jahr die hohen Teilnehmerzahlen den enormen Stellenwert dieser Wettbewerbe für Schulen im ganzen Land. „Jugend trainiert für Olympia“ bietet den Schülerinnen und Schülern eine hervorragende Möglichkeit, am Wettkampfsport zu partizipieren und sich mit Gleichaltrigen anderer Schulen regional und überregional zu messen.

Für den Kreis Unna organisiert der KSB Unna die Spielrunden in den unterschiedlichen Wettkampfklassen und ermittelt die Kreismeister in den jeweiligen Sportarten. Jeder Kreismeister erhält neben einer Urkunde ein T-Shirt als Präsent und erreicht die weiterführende Runde. Unser Ziel ist es, die Anzahl der teilnehmenden Schüler/innen und Schulen im Kreis Unna zu steigern sowie die Wettbewerbe für alle Beteiligten noch attraktiver und moderner zu gestalten.

Die Wettbewerbe sprechen alle weiterführenden Schulen im Kreis Unna an.

Was passiert bei den Westfalen YoungStars

Die Westfalen YoungStars sind Mannschaftswettbewerbe für Grundschulen im Regierungsbezirk Arnsberg. Die Wettbewerbe werden für gemischte Mannschaften in den drei Grundsportarten Turnen, Schwimmen und Leichtathletik sowie im Fußball angeboten. Die Organisation und Durchführung der Wettbewerbe für den Kreis Unna übernehmen die Beraterinnen und Berater im Schulsport. Die Siegermannschaften qualifizieren sich für das Regierungsbezirksfinale.

Was geschieht an Förder- und Grundschulen

Für die Förderschulen finden je nach Anfrage die Sportfeste im Rahmen des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Paralympics“ statt.

Die Grundschulen können sich für den Wettbewerb: „Westfalen YoungStars“ anmelden.

Ausgenommen der Wettkämpfe im Fußball (KSB Unna) übernehmen hier die Berater im Schulsport die Organisation und Durchführung der Wettbewerbe.

Fragen gern jederzeit an den KSB Unna.

Welche Unterstützung bietet der KSB Unna

Landessportfest der Schulen – „Jugend trainiert für Olympia“

  • Organisation, Durchführung und Auswertung der Wettbewerbe auf Kreis- sowie zum Teil auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene

Jugend trainiert für Paralympics

  • Unterstützung der Landesstelle für den Schulsport in Düsseldorf bei der Organisation und Durchführung von Wettkämpfen

Westfalen YoungStars

  • Organisation und Durchführung der Kreismeisterschaften

Kooperationen

  • Unterstützung der Zusammenarbeit von Schulen und Sportvereinen im außerunterrichtlichen Schulsport, Netzwerkarbeit
  • Förderung von Schulsportgemeinschaften

Urkunden und Bescheinigungen

  • Kostenloser Versand für Bundesjugendspiele - Jugendschwimmpass – Seepferdchen

Zudem werden Schulen mit Bescheinigungen und Urkunden für Bundesjugendspiele, Jugendschwimmpass und Seepferdchen versorgt. Die Zusendung geschieht auf Anfrage. Diese Leistungen sind kostenlos.

Download

Bestellformular für Urkunden | PDF 

Wissenswertes

Wettbewerbe
Ansprechpartner für den Schulsport


Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.

Zwischenbericht | Resümee

Gelungene Übernahme der Schulsportwettkämpfe durch den KreisSportBund Unna e.V.
Resümee eines erfreulichen 1. Halbjahres sowie Vorfreude auf die Wettkämpfe im kommenden Schuljahr.