Kontakt

Servicebüro

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.00 Uhr

CORONA | News im KSB-Service


Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

die derzeitige Situation um die Verbreitung des Coronavirus zwingt uns alle dazu, das gesellschaftliche Leben "neu zu denken" - und gestern noch für überzogen eingeschätzte Maßnahmen schon heute als selbstverständlich anzusehen. Natürlich macht das Virus auch um den Sport keinen Bogen…

Hier informiert Sie der KreisSportBund Unna e.V. kurz und knapp zu aktuellen Entwicklungen im Tagesgeschehen.

Corona | Info des LSB NRW

Was gilt für den Sport?

Seit heute, 09.02.2022, gilt eine aktualisierte Fassung der Corona-Schutzverordnung. Für den Sport relevant sind folgende Änderungen:

  • Kinder/Jugendliche bis zum 18. Geburtstag gelten als immunisiert (bisher nur bis zum 16. Geburtstag).
  • Schülerinnen und Schüler gelten unabhängig von ihrem Alter als getestet.

Bitte lassen Sie sich nicht von Meldungen in den Medien irritieren, nach denen für Sport in Innenräumen angeblich kein 2G+ mehr gelten soll. Die zugrundeliegende Entscheidung des OVG NRW von gestern ist noch gestern Abend in die Überarbeitung der Corona-Schutzverordnung eingeflossen. Für Sport in Innenräumen gilt danach unverändert 2G+!

Zur Frage, wer als geboostert gilt, hat sich durch eine entsprechende Veröffentlichung des RKI eine Änderung ergeben. Auch hierzu haben wir Ihnen eine aktualisierte Übersicht beigefügt.

Auf der Webseite des Landessportbund NRW finden Sie aktuelle Orientierungshilfen zum Sportbetrieb in NRW auf Grundlage der CoronaSchVO NRW  in der ab dem 09.02.2022 gültigen Fassung.

Externer Link zum LSB NRW und zu den aktuellen Details

Orientierungshilfe

Schulsport

Der Wettbewerb des Landessportfestes der Schulen in Nordrhein-Westfalen hat den Betrieb wieder aufgenommen.

Wissenswertes

Schulsport im Kreis Unna

KSB Unna | Betrieb der Geschäftsstelle

Wir sind aber für Sie telefonisch oder per Mail jederzeit erreichbar.

Zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus leisten wir unseren Beitrag. Gleichzeitig gilt es, Ihre Betreuung und unsere Dienstleistungen für Sie sicherzustellen. Unter Einhaltung der vorgeschrieben Maßnahmen zum Schutz vor Neuinfektionen mit dem Coronavirus ist unsere Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr geöffnet.

  • Zur Vermeidung einer persönlichen Übertragung werden wir vereinbarte persönliche Termine auf telefonische Termine umstellen und, soweit möglich, verschieben. Wir werden uns hierzu mit Ihnen in Verbindung setzen, damit wir gemeinsam die beste Lösung für den mit Ihnen vereinbarten Termin finden.
  • Soweit Sie Unterlagen bei uns abgeben wollen, haben wir am Eingang relevante Hinweise platziert. Wir möchten Sie bitten, Ihre Unterlagen dort abzulegen.
  • Wir bitten, erforderliche Informationen unseren Mitarbeitern ausschließlich per E-Mail, Fax oder Telefon zukommen zu lassen.
  • Da wir auch die Zustellung von Briefpost nicht beeinflussen können, möchten wir Sie bitten, sämtliche Unterlagen, die Sie uns zukommen lassen wollen direkt an den für Sie zuständigen Mitarbeiter ausschließlich per E-Mail oder Fax zu senden.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Mitarbeiter wie gewohnt anwesend sind, sondern auch im Homeoffice arbeiten. Vielen Dank.