Kontakt..

Martin Kusber

(0 23 03) 27-16 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

RUHR GAMES 2017 im Kreis Unna

Der Regionalverband Ruhr hat zusammen mit dem Landessportbund NRW als strategischem Partner auch im Jahr 2017 europäische Jugendliche in die Metropole Ruhr einladen. Unterstützt wurde der Austausch zwischen den Sportlern in der Region zu Sportlern im europäischen Ausland. Der KSB Unna war Projektpartner für den Kreis Unna. Wir unterstützten den Informationaustausch zwischen dem Projektmanagement der Ruhr Games in Essen und Einrichtungen im Kreis Unna und wurden informeller Ansprechpartner.

Was tat sich im Kreis Unna?

RUHR GAMES Schulduell

Für die weiterführenden Schulen aus allen zehn Städten und Gemeinden aus dem Kreis Unna wurde ein großes Schulduell entwickelt. Die Städte Unna, Kamen und Lünen waren Austragungsorte. Abwechslungsreiche Wettkämpfe wurden durch ein jugendaffines Rahmenprogramm begleitet, das sowohl Schüler als auch Zuschauer in gleichem Maße an jeweiligen Tagesveranstaltungen begeisterte.

An jedem Standort wurde ein spannender Mix aus Sport und Kultur auf die Schülerinnen und Schüler der 8., 9. und 10. Jahrgänge des gesamten Kreises angeboten.

Download

Info Flyer

Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.