Kontakt

Michael Kanand

(0 23 03) 27-12 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Bewegt GESUND bleiben in NRW!


Ziel des Programms ist, die Lebensqualität und Gesundheit unserer Bevölkerung im Kreis Unna zu erhalten und zu verbessern.

Gesundheitsförderung gewinnt gesamtgesellschaftlich immer mehr an Bedeutung. Seit Mitte 2014 ist der KSB Unna aktiver Partner des Landesprogramms. 

Partner sind u.a. die Landesregierung und der Landessportbund Nordrhein-Westfalen. Die Angebote aus den Bereichen Gesundheitsförderung, Prävention und Rehabilitation macht der KSB Unna.

Angebote im November 2020


Veranstaltung im Themenfeld "Bewegt GESUND bleiben im Kreis Unna!"

Der KreisSportBund Unna e.V. lädt zu vier verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Landesprogramms „Bewegt GESUND Bleiben in NRW!“ nach Holzwickede ein.

Da uns die Thematik / der Megatrend mit großen Chancen für die Sportvereine sehr wichtig ist und wir für die Umsetzung des Landesprogramms Fördermittel von der Staatskanzlei des Landes NRW und des Landessportbundes NRW erhalten, sind alle Termine unter der Leitung eines namhaften Referenten kostenfrei.

Alle Veranstaltungen sollten in den großen / luftigen Räumlichkeiten des Haus Opherdicke (Spiegelsaal bzw. Bauhaus) in Holzwickede stattfinden. Das hat sich nun grundlegend wegen der Coronalage geändert.

Anmeldungen für eine oder mehrere der o.g. Veranstaltungen, die ursprünglich als Präsenz-Veranstaltungen geplant waren, sind nun zu ONLINE-Veranstaltungen geworden. Personen, die sich bereits angemeldet haben, erhalten demnächst Infos, wie Sie in ihren eigenen Räumlichkeiten am PC, Notebook, Tablet oder zur Not auch am Smartphone an der Veranstaltung teilnehmen können.

Benötig wird eines der zuvor genannten Geräte mit eingebauter oder externer Kamera, einem eingebauten oder externen Lautsprecher, einem eingebauten oder externen Mikrofon bzw. ein Headset sowie ein Internet-Zugang für die gesamte Zeit.

Workshops | Infoveranstaltung
  • Überblick verschaffen: Gesundheit, Prävention, Rehabilitation und Lebenswelten im und mit Sportvereinen“ (Infoveranstaltung)
    (Dienstag, 10.11.2020 um 18:00 Uhr)

     
  • „Vereinsanalyse: wo stehen wir – wo wollen wir hin?“ (Workshop)
    (Dienstag, 10.11.2020 um 19:45 Uhr)

     
  • „Profilbildung und Netzwerkarbeit in der gesunden Kommune“ (Infoveranstaltung)
    (Dienstag, 17.11.2020 um 18:00 Uhr)

     
  • „Gesundheitsprofil schärfen – Aufmerksamkeit gewinnen“ (Workshop)
    (Dienstag, 17.11.2020 um 19:45 Uhr)

     
Downloads | weitere Informationen zu den Angeboten und Anmeldungen

Überblick verschaffen | Angebot 10.11.2020 um 18 Uhr | PDF
Anmeldung zum v.g. Angebot | PDF

Vereinsanalyse | Angebot vom 10.11.2020 um 19.45 Uhr | PDF
Anmeldung zum v.g. Angebot | PDF

Profilbildung und Netzwerkarbeit | Angebot vom 17.11.2020 um 18 Uhr | PDF
Anmeldung zum v.g. Angebot | PDF

Gesundheitsprofil | Angebot vom 17.11.2020 um 19.45 Uhr | PDF
Anmeldung zum v.g. Angebot | PDF

Gesundheitsförderung

Sportvereine in Nordrhein-Westfalen sind  gesundheitsfördernden Lebensorte.

Für diese entwickelt der Landessportbund Nordrhein-Westfalen in enger Zusammenarbeit mit Experten sowie Institutionen und Organisationen des Gesundheitssektors zukunftsweisende Programme. Die Umsetzung des Programms Bewegt GESUND bleiben in NRW! erfolgt schrittweise und systematisch über einen Zeitraum von 10 Jahren.

Dazu sind vier einander ergänzende Handlungsfelder festgelegt:
  • Gesundheitsfördernder Lebensort Sportverein
  • Gesundheitsorientierte Angebote im Sportverein
  • Gesundheitspartner Sport
  • Gesundheitsmarketing im Sport

Die Sportvereine mit ihren differenzierten Sport- und Bewegungsangeboten stehen im Zentrum des Programms.

Allgemeiner Handlungsrahmen

Unter Berücksichtigung individueller Gegebenheiten im Kreis Unna werden peu à peu Handlungsschritte zur systematischen Weiterentwicklung des gesundheitsorientierten Sports im Kreis Unna initiiert und längerfristig umgesetzt.

Die schwerpunktmäßigen Ziele der Umsetzung sind:

  • Schärfung des öffentlichen Bewusstseins für die Wichtigkeit von Bewegung und Sport für die Gesundheit im Kreis Unna
  • Intensivierung der Vernetzung im Kreis Unna zwischen dem organisierten Sport und den Akteuren des Gesundheits-, Bildungs-, Arbeits- und Sozialsektors
  • Verbesserung des Informationsstands über die gesundheitsorientierten Leistungen und Angebote der Sportvereine im Kreis Unna
  • Sicherung und kontinuierlicher Ausbau der Strukturen und Qualitäten sportlicher Angebote im Präventions- und Rehabilitationsbereich kreisweit
  • Förderung der Bereitschaft der Sportvereine im Kreis Unna, gesellschaftliche Mitverantwortung für die Gesundheit der Menschen zu übernehmen
  • Unterstützung der Sportvereine im Kreisgebiet bei dem Ziel sich zu gesundheitsfördernden Lebensorten im umfassenden Sinne zu entwickeln

So werden sich die Sportvereine im Kreis Unna zu einem gesundheitsfördernden Lebensort im umfassenden Sinne entwickeln und von den Menschen wahrgenommen.

Download

Handlungskonzept 2020 | Bewegt GESUND bleiben im Kreis Unna | PDF


Externer Link

LSB NRW | Themenportal - Bewegt GESUND bleiben in NRW 


Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna.