Kontakt

Geschäftsstelle:
Dorfstraße 29 (Haus Opherdicke)
59439 Holzwickede
Servicebüro:

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27-69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

Ein Bündnis für die Familie

Familien sind bei der Bewältigung des Alltags hohen Belastungen ausgesetzt. Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Gewerkschaften, Kirchen und Verbände, Betreuungseinrichtungen, Schulen, Elterninitiativen und weitere gesellschaftliche Akteure im Kreise Unna wollen sich in allen Lebensbereichen für die Stärkung von Familien und den Auf- und Ausbau familienfreundlicher Strukturen einsetzen, gleichzeitig der Bedeutung als Standortfaktor und damit der Wirtschaftsförderung Rechnung tragen.

Die Akteure erklären sich bereit, für einen familienfreundlichen Kreis Unna in der Öffentlichkeit zu werben.

Deklaration für Familienfreudlichkeit

Die negative demographische Entwicklung und die damit verbundene Veränderung der Gesellschaft beeinflussen bereits heute die sozialen Sicherungssysteme und werden mittelfristig zu einem Mangel an qualifizierten und innovationsfähigen Arbeitskräften führen. Dies beeinträchtigt die soziale und wirtschaftliche Entwicklung. Hiervon wird auch der Kreis Unna mit seinen Städten und Gemeinden betroffen sein. Wir halten es für dringend geboten, die Situation der Familien im Kreis Unna in den Mittelpunkt des politischen und gesellschaftlichen Interesses zu rücken, um dem Lebensmodell Familie zu neuer Attraktivität zu verhelfen.

Ziele des Bündnisses für Familie im Kreis Unna

  • Schaffung von lebenswerten, familienfreundlichen und familiengerechten Strukturen
  • Familienfreundlichkeit als Standortfaktor stärken
  • Förderung einer nachhaltigen Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige verlässliche Kinderbetreuung
  • Anregung und Förderung von Maßnahmen und Projekten zur Vernetzung von gesellschaftlichen Akteuren
  • Förderung der gleichberechtigten Teilhabe
  • Verbesserung des Lebensraumes und der Wohn- bzw. Wohnumfeldbedingungen für Familien

KSB Unna als Akteur

Der KSB Unna als Partner des Bündnisses für Familie Kreis Unna ist seit Beginn im Jahre 2005 beteiligt an den Arbeiten der Lenkungsgruppe und im 3. Handlungsfeld.

Handlungsfelder
  1. Familie und Beruf
  2. Bildung, Betreuung und Erziehung
  3. Wohnen und Leben

Die Akteure und die Mitglieder verstehen sich als Lobbygremium und Informationsbörse, zumal viele Städte und Gemeinden in dem Bündnis mitarbeiten oder lokale Bündnisse gegründet bzw. Netzwerke geknüpft haben.

Aus diesem Netzwerk heraus entstanden eine Vielzahl von Projekten und Veranstaltungen. So gibt es Notinseln für Kinder, U-3-Betreuung, Sportel-Sonntage, Familienkonferenzen, Fachtagungen, Wettbewerb „Familienfreundliches Unternehmen“, Workshops, Familienpaten, Ausbildungsangebote für Tagesmütter und vieles mehr.

Wissenswertes

„Sportel Sonntage" im Kreis Unna

Projekt „Gutes Wohnen für Familien" im Kreis Unna

Sie möchten mehr erfahren?

Detaillierte Informationen und persönliche Beratung erhalten Sie beim KSB Unna, dem Familienbüro der Stadt Unna oder auf fernmündliche Anfrage beim Kreis Unna

(0 23 03)  27 23 61