Kontakt

Geschäftsstelle:
Dorfstraße 29 (Haus Opherdicke)
59439 Holzwickede
Servicebüro:

(0 23 03) 27-13 24
(0 23 03) 27-14 24
(0 23 03) 27- 69 24
per E-Mail

Servicezeiten

Montag, Mittwoch und Freitag
9.00 – 12.30 Uhr
Dienstag und Donnerstag
9.00 – 17.00 Uhr
Mittagspause
12.30 – 13.15 Uhr

„Wer meint, auf Dauer Leistungen kostenlos anbieten zu können, hat entweder keine guten Leistungen oder einen dritten Finanzier – oder er kann nicht rechnen."

Kooperationspartner

Sportjugend

Stiftung Kinderglück e.V.

Der KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna), die Sportjugend im KSB Unna und die Stiftung Kinderglück e.V. unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung.

Am 30. April 2019 war es soweit. Der Kinderglück Dortmund e.V. hat im Rahmen seines Ferienpatenschaften-Projektes dem KreisSportBund Unna e.V. (KSB Unna) und seiner Sportjugend eine anteilige finanzielle Unterstützung für das Projekt „Sommercamp“ zugesichert.
Das gemeinsame Ziel der vertragsschließenden Parteien wird zukünftig sein, über das Projekt Sommercamp bedürftigen Kindern und Jugendlichen, die aus verschiedenen Regionen der Welt kommen, unbeschwerte Ferienfreizeiten zu ermöglichen und somit den präventiven Charakter der Integration zu unterstützen und zu fördern. Die Bewegungsförderung im Kindes- und Jugendalter wird hiermit als wichtiger Bestandteil im Vertrag festgehalten.

J. Kusber (Sportjugend), A. Manjal (KSB), Bernd Krispin (Stiftungsvorstand), K. Stindt (Vors. KSB)

Bereits seit 2017 bieten der KSB Unna und seine Sportjugend das erfolgreiche Projekt „Sommercamp“ für Kinder und Jugendliche des Kreises Unna an. Die Idee hinter dieser Maßnahme ist es Kindern aus aller Welt verschiedene Freizeitmöglichkeiten auf sportlicher Ebene näher zu bringen sowie ein Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Gruppe zu entwickeln und auszubauen. Darüber hinaus sollen die jungen Menschen mit Sprachförderbedarf die deutsche Sprache im und durch den Sport spielerisch erlernen. „Viele sozial benachteiligte Kinder sind noch nie über ihre Stadtgrenze hinaus gekommen. Dabei ist es für ihre Entwicklung sehr wichtig, dass sie soziale Teilhabe erleben. Die Zusammenarbeit mit dem KSB Unna und seiner Sportjugend ist eine wichtige Kooperation, denn so können wir gemeinsam immer mehr für Kinder bewegen“, betonte Bernd Krispin, Gründer und 1. Vorsitzender der Stiftung.
Der KreisSportBund Unna e.V. und seine Sportjugend sind erfreut darüber, einen so engagierten Kooperationspartner für das Sommercamp gewonnen zu haben. „Wir bedanken uns für die Unterstützung und freuen uns auf eine langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit“, so Klaus Stindt, Vorsitzender des KSB Unna.

Der Kinderglück e.V. – Gemeinsam schaffen wir vieles


Der Kinderglück Dortmund e.V. wurde 2006 von Bernd Krispin als gemeinnütziger Verein in Dortmund gegründet. Der Kinderglück e.V. setzt sich seit 2007 für Kinder und Jugendliche ein, deren Weg in die Welt mit Stolpern beginnt, da sie von Armut, Krankheit und Traumatisierung betroffen sind. Der Verein orientiert sich an den Kinderrechten, die essentielle Begriffe wie Chancengleichheit und gesellschaftliche Teilhabe beinhalten und setzt sie mit eigenen Hilfsprojekten um.
Der spendenbasierte Verein arbeitet mit zwei Säulen. Kinderglück entwickelt, plant und realisiert eigene Projekte wie beispielsweise die Schulranzenaktion, Ferienpatenschaften, BVB-Tage oder Kinderglück-Kissen für kranke Kinder. Er kooperiert stark mit anderen Vereinen, um mit gemeinsamen Projekten viele Kinder und Jugendliche erreichen zu können.
Der Verein dient zudem als Netzwerk zur Kinder- und Jugendhilfe und agiert als Ansprechpartner für Jugendämter und Jugendhilfeeinrichtungen sowie Kinderkliniken und Kinderhospizdienste. Diese stellen Förderanträge für die Bedarfe ihrer betreuten Kinder und Jugendlichen. Die enge Kooperation mit Sozialarbeitern, Ärzten, Lehrern und Ämtern dient der Qualitätssicherung, damit die Hilfe bei den Kindern und Jugendlichen ohne Umwege ankommt. 
Susanne und Bernd Krispin gründeten den Verein aus Dankbarkeit, denn so Bernd Krispin: „Meine Frau Susanne und ich haben Glück in unserem Leben. Unsere Kinder sind gesund und uns geht es gut. Das ist nicht selbstverständlich. Kinderarmut, Traumata, Krankheit und problematische familiäre Verhältnisse verhindern oft ein unbeschwertes Aufwachsen. Diese jungen Menschen möchten wir erreichen. Wir sind uns sicher, dass ein Kind, das Glück durch Wärme erfahren hat, dieses Gefühl auf seinen Lebensweg mitnimmt und nicht vergisst.“

Externer Link

Kinderglück

Wissenswertes

Sommercamp